Aktuelles

Exotische Spinne:

Die Wespenspinne aus Südeuropa breitet sich auch in Deutschland aus ...

(August 2019)

In der Mitte ihres Radnetzes lauert die Wespenspinne auf Beute ...

Hinter ihrem in der Mitte des Netzes eingebauten "Wandschirm" wartet sie regungslos

                        Lebendiger Adventskalender 2018

Flyer mit Programm 2018

u-18advent05flyer.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]

 

 

 

Blder von Einigen Veranstaltungen

14. Lebendiger Adventskalender in Gerlingen

 

Miteinander die Adventszeit erleben, einen Zeitraum der Besinnung schaffen, uns miteinander einstimmen auf Weihnachten, eine halbe Stunde innehalten, den Alltag mit seiner Hektik eine kurze Zeit ausklammern. Das alles können sie bei den Veranstaltungen des Lebendigen Adventskalenders in Gerlingen erleben. Lassen sie sich von der Vielfalt des Programms überraschen.

 

Wir beginnen am Samstag, den 1. Dezember im Stadtmuseum. Ich hoffe sie finden für die eine oder andere Veranstaltung Zeit. Das wäre schön.

 

Plakate, Handzettel und die Veröffentlichung des Programms in der Presse werden sie über das Geschehen informieren. Informationen auch unter www.gute-be12.de.

 

Organisation

Ute Beck

 

 

Programm 2018

 

14. Lebendiger Adventskalender Gerlingen

 

Samstag, 1. Dezember

Weihnachtsmarkt im Kleinen  

auch Puppen genießen die Adventszeit  

Eröffnung des Lebendigen Adventskalenders

Stadtmuseum

 

Sonntag, 2. Dezember

Winterliche und weihnachtliche Geschichten

Bürgertreff, Altes Rathaus.

 

Montag, 3. Dezember

"Erwarten – hoffen – versunken ins Gebet"

Musik und Texte zum Advent mit dem „Ausklang“-Team

Kath. Kirche St. Peter und Paul, Max.-Kolbe-Platz

 

Dienstag, 4. Dezember

"Das Warten hat sich gelohnt"

Ein Singspiel von Kindern für Jung und Alt

Neuapostolische Kirche, Brennerstr. 19

 

Mittwoch, 5. Dezember

Weihnachtliches aus der Bücherei

mit musikalischer Umrahmung

Stadtbücherei, Neuer Platz

 

Donnerstag, 6. Dezember

Ein Licht in der Dunkelheit

Weltladen

 

Freitag, 7. Dezember

„ADVENTSSTERNE“ – sehen, hören, schmecken

Christuskirche, Schulstraße 4

 

Samstag, 8. Dezember

20 Jahre Sax-O-fun    -    Großes Jubiläumskonzert

Ev. Lukaskirche, Gehenbühl

 

Sonntag, 9. Dezember

Gerlinger Adventsingen "Musik der Engel",

Zum Hören und Mitsingen    

Solisten, Städtisches Kammerorchester, Katholischer Kirchenchor,

Kammerchor DAS MADRIGAL

Kath. Kirche St. Peter und Paul, Max.-Kolbe-Platz

 

Montag, 10. Dezember

Weihnachtstheater „Tomte und der Fuchs“

Kindergarten St. Franziskus, Zedernweg 13

 

Dienstag, 11. Dezember

Bürgermeister Brenner wird gemeinsam mit

den Kindern vom Kinderhaus Malvenweg und

den Schülerinnen/Schülern der Klassen 1a/1b

der Pestalozzi-Schule das 11. Türchen öffnen

Rathaus, 1. Stock

 

Mittwoch, 12. Dezember

Es klopft bei Wanja in der Nacht

Kindergarten St. Martin, Max.-Kolbe-Platz 4

 

Donnerstag, 13. Dezember

Kleine Weihnachtsaustellung, Gedichte und Musik

Beck, Bergheimer Weg 9/2

 

Freitag, 14. Dezember

Eine halbe Stunde innehalten und lauschen

Treffpunkt Gehenbühl im

Familienzentr., Malvenweg 33

 

Samstag, 15. Dezember

Ein Licht leuchtet auf

Seniorenwohnanlage Schillerstraße 2-4

 

Sonntag, 16. Dezember

Lasst uns nun gehen … Auf dem Kirchplatz der Lukaskirche

folgen wir den Lichtern auf dem Weg nach Bethlehem

Ev. Lukaskirche, Gehenbühl

 

Montag, 17. Dezember

Drei Engel auf dem Dach

Ein musikalisches Weihnachtsspiel von Andreas Hantke

Kinderchöre der katholischen Kirchengemeinde Gerlingen

Kath. Kirche St. Peter und Paul, Max.-Kolbe-Platz

 

Dienstag, 18. Dezember

Sing mit   -   Offenes Adventssingen

mit dem Kammerchor Cantabile Gerlingen

Ev. Petruskirche

 

Mittwoch, 19. Dezember

Weihnachtsgeschichten für Klein und Groß

Stadtmuseum

 

Donnerstag, 20. Dezember

"Moderne und vorweihnachtliche Klänge"

der Jugendkapelle des Musikvereins Gerlingen

Jahnhalle

 

Freitag, 21. Dezember

Von Licht zu Licht

Barbara Günther, Engelbergstr. 28/1

 

Samstag, 22. Dezember

Abschluss des 14. Lebendigen Adventskalenders Gerlingen:

Weihnachtslieder, gespielt vom

Querflötenensemble der Jugendmusikschule

Jugendmusikschule

 

Allen frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Günter Beck